Unbenannt

B-Junioren gewinnen Doppelpass-Juniorenhallenmasters

Am gestrigen Samstag fand in der Emmendinger Karl-Faller-Halle die Finalrunde des Doppelpass-Juniorenhallenmasters statt. Neben den B-Jnuioren der SG Buggingen, des FC Emmendingen und FC Denzlingen, qualifizierten sich auch die B-Junioren der SG Teningen, betreut von Sigi Kassler und Marvin Weber, für die Finalrunde.

Unsere bis dahin ungeschlagenen B-Junioren fanden gut ins Turnier und setzten sich in der ersten Partie mit 2:1 gegen die SG Buggingen durch. Das Ergebnis hätte höher ausfallen können, aber die schlechte Torausbeute verhinderte dies.

Im zweiten Spiel gegen den Favoriten FC Emmendingen startete man konzentriert und war der Mannschaft aus der Kreistadt von Anfang an ebenbürtig. Mit ein bißchen Glück, aber verdient gewann man das Spiel mit 3:2.

Im 3. und letzten Spiel gegen den FC Denzlingen ließ die Mannschaft nichts anbrennen. Souverän setzte man sich mit 6:1 durch und blieb somit ungeschlagen.

Unter dem Applaus der mitgereisten Fans erhielten die Spieler und Trainer ihre Medaillen.

 

Herzlichen Glückwunsch Jungs!!