Nordweil

Erneute Siege in Wagenstadt

Am Sonntag war der FC Teningen zu Gast bei der SG Nordweil / Wagenstadt. Der FCT war von Anfang an gut im Spiel und kam zu guten Chancen. So dauerte es nur bis zur 5.min als die Fans des FCT das 0:1 durch Frederik Österreicher bejubeln durften. Allerdings konnten die Gastgeber in der 8.min direkt zum 1:1 ausgleichen. Im Anschluss daran flachte die Partie mehr und mehr ab und es gab kaum noch gefährliche Szenen auf beiden Seiten. So ging man mit einem 1:1 in die Halbzeit. Doch nach der Halbzeit wollte der FCT wieder mehr und in der 55.min konnte man den 1:2 Führungstreffer durch Marcel Heidenreich erzielen. Die Partie war nun leicht in den Händen des FCT aber die Gastgeber waren immer wieder gefährlich vor dem Tor. In der 82.min machte Florian Rees den Sack zu mit dem 1:3. Nun spielte der FCT befreit auf und konnte durch Frederik Österreicher in der 89.min noch auf 1:4 erhöhen. Der Treffer der SG in der Nachspielzeit zum 2:4 Endstand änderte nichts am alles in allem verdienten Sieg des FCT.

Zuvor spielte die 2.Mannschaft des FCT gegen die Reserve der SG Nordweil/Wagenstadt hier konnte der FCT 2:3 gewinnen.

Am kommenden Samstag trifft die erste Mannschaft auf das Team des SV Kenzingen. Anstoß in Teningen ist um 15.30 Uhr. Die 2.Mannschaft spielt zuvor gegen die Reserve der SG Simonswald/Obersimonswald. Anstoß ist hier um 13 Uhr in Teningen.

Aufstellung: Wehrle, Schmidt, Sillmann, Förtner, Ehlert (58. Özcan), Rees, Froß, Heidenreich (87.Kern), Pamuk (58.Scherer), Österreicher (89.Hild)

Fabian Minke