TomLahr

Heimniederlage für den FCT und für die Frauen SG

Am Samstag war der SC Lahr zu Gast beim FC Teningen. Es war von Beginn an eine offene Partie. Doch die Gäste erwischten den besseren Start ins Spiel. In der 5.Min gingen die Gäste schon mit 0:1 in Führung. In der Folge fand die Mannschaft von Pascal Spöri nicht richtig in die Partie. Die Gäste waren immer einen Schritt schneller und etwas wacher. Immer wieder tauchten die Gäste gefährlich vor dem Tor der Teninger auf. In der 32.Min kam der SC Lahr wieder zu einer guten Chance welche auch zum 0:2 nutzen konnte. Mit einem 0:2 ging man auch in die Halbzeitpause. Nach der Pause war es weiter ein sehr zerfahrenes Spiel. Zunächst waren die Gäste wieder gefährlich scheiterten aber immer wieder am sehr starken Torhüter Niklas Krause. In der Folge wurde der FC Teningen auch immer besser und konnte sich auch gute Chancen erspielen welche aber leider nicht mit einem Torerfolg belohnt wurden. Kurz vor Ende konnte der SC Lahr den Sack zu machen durch eine große Chance allein vor dem Tor diese blieb aber auch ungenutzt und so blieb es beim verdienten 0:2 Sieg der Gäste. Der FC Teningen muss in den kommenden Wochen seine Leistung steigern um sich von den Abstiegsplätzen zu entfernen.

Am kommenden Sonntag trifft die 1.Mannschaft auf das Team des FC Waldkirch. Anstoß in Waldkirch ist um 15.00 Uhr. Die 2.Mannschaft spielt ebenfalls am Sonntag gegen den SV Achkarren. Anpfiff ist hier ebenfalls um 15.00 Uhr in Achkarren.

Aufstellung: Krause, Hodel, Dages, Sillmann (62.Depetri), Kreutner, Discher, Froß (71.Mensah), von Winkler (62.Götz), Stübbe, Österreicher, Welz (71.Bub)

Auch für das Frauen-Team gab es eine 1:2 Niederlage gegen die SG Au-Wittnau.