sascha-wehrle-761723_2

Torhüter Sascha Wehrle hält Sieg fest!

Am Samstag war der FC Bad Krozingen zu Gast beim FC Teningen. Zu Beginn der Partie waren die Gäste besser im Spiel und tauchten das ein oder andere Mal gefährlich vor dem Tor der Teninger auf. Trotzdem war es der FCT welcher in der 16.min durch Marcel Heidenreich mit 1:0 in Führung ging. Danach war es ein ausgeglichenes Spiel. Kurz vor der Halbzeit konnte Frederik Österreicher den Spielstand auf 2:0 erhöhen. Direkt nach Wiederanpfiff konnte der FCT durch Florian Rees auf 3:0 erhöhen. Doch Bad Krozingen gab sich nicht auf und versuchte in der 2.Halbzeit nochmal alles. So traf man in der 58.min und der 70.min und kam so zu einem 3:2 heran. In der 90.min entschied Matthieu Etinof das Spiel ganz durch das 4:2 für den FCT. Letzten Endes muss man sagen das der FCT an diesem Tag einfach die effektivere Mannschaft war.

Zuvor spielte die 2.Mannschaft gegen Reserve des FC Bad Korzingen und konnte ebenfalls klar mit 5:2 gewinnen.

Am kommenden Sonntag trifft der FCT auf den VfR Merzhausen. Anstoß in Merzhausen ist um 15.00 Uhr.

Aufstellung: Wehrle, Sillmann, Schmidt, Özcan, Förtner,  Heidenreich (76. Etinof), Froß, Blanco-Carvahlo, Mehmeti (69. Kern), Rees, Österreicher

Fabian Minke