Bad Krozingen

Wichtiger Sieg in Bad Krozingen

Am Sonntag war der FC Teningen zu Gast beim FC Bad Krozingen. In der 1.Halbzeit startete der FCT nicht besonders gut. So kam es durch einen Ballverlust im Mittelfeld zur ersten Chance für die Gastgeber und auch zum 1:0 in der 4.min. Nach 10 Minuten kam der FCT aber immer besser in die Partie und wurde stärker. In der 26.min glich Burak Pamuk zum verdienten  1:1 aus. Kurz vor der Halbzeit konnte der FCT durch einen Eckball welchen Frederik Österreicher zum 1:2 nutzen konnte in Führung gehen. In der 2.Hälfte war das Spiel etwas ausgeglichener und die Gastgeber konnten sehr gut mithalten und kamen auch zu der ein oder andern guten Chance welche aber nicht genutzt werden konnten. Durch die sehr stark aufgerückte Hintermannschaft der Gastgeber gelang dem FCT noch zwei Treffer in der 90.min durch Florian Rees und in der 91.min durch Frederik Österreicher zum 1:4 Endstand. Der FCT gewinnt verdient gegen Bad Krozingen und ist weiterhin auf Platz 1 der Bezirksliga.

Zuvor spielte die 2.Mannschaft gegen die Reserve des FC Bad Krozingen und konnte hier einen  1:9 Erfolg verbuchen.

Am kommenden Samstag trifft die erste Mannschaft auf die Mannschaft der SC March. Anstoß in March ist um 17.00 Uhr. Die 2.Mannschaft spielt zuvor gegen die Reserve der SC March. Anstoß ist hier um 15.00 Uhr.

Aufstellung: Wehrle, Sillmann, Schmidt, Förtner (46.Minke), Özcan, Rees, Froß (76. Discher), Heidenreich, Pamuk, Österreicher

Fabian Minke